Freiwillige Feuerwehr
Rotenburg (Wümme)
DLK23/12


Fahrzeugbeschreibung
Die DLK23/12 (Drehleiter mit Korb) ist eine von drei Drehleitern im Landkreis Rotenburg. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich über den Ort Rotenburg, sowie den ganzen Südkreis des Landkreises. Ihre Aufgaben während eines Einsatzes können das Ablöschen von Dachstuhlbränden aus größere Höhe, Personenrettung aus Höhen und Tiefen,die Unterstützung des Rettungsdienstes und das Ausleuchten von Einsatzstellen sein.


Fahrzeugdetails
Funkrufnummer: Florian Rotenburg 31-30-11
Kennzeichen: ROW-TC 222
Baujahr: 2001
Hersteller des Fahrgestells: Mercedes Benz
Hersteller des Aufbaus: Metz
Motorleistung: 205 kW
Besatzung: 3 Mann (Truppbesatzung)


Besondere Fahrzeugbeladung
  • 1 Schleifkorbtrage
  • 1 Tragegestell für rettungsdiensttarge
  • 1 Motorkettensäge
  • 1 Elektro-Kran
  • 1 Wenderohr für Drehleiterkorb